Allgemeine Gynäkologie

Ein Schwerpunkt unserer Klinik ist die operative Behandlung von gutartigen gynäkologischen Erkrankungen. „So viel wie nötig und so schonend wie möglich“ – das ist dabei unser Motto.

Durch die technischen Möglichkeiten der Bauchspiegelung (Laparoskopie) und der Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie) hat sich die moderne Gynäkologie zu einem minimalinvasiven Fach entwickelt. Die Eingriffe haben mehrere Vorteile für die Patientinnen: weniger Schmerzen, weniger Verwachsungen, kleinere Narben, schnellere Entlassung aus der Klinik. Darüber hinaus sind sie häufiger organerhaltend als die Operationen mit Bauchschnitt.

Nahezu immer werden bei uns minimal invasiv operiert

Gynäkologische Dysplasie-Sprechstunde

Dysplasien der weiblichen Genitale, Schleimhautveränderungen am Muttermund, der Scheide und der Vulva, sind trotz der seit 2007 verfügbaren HPV-Impfung weiterhin häufig. Viele Frauen werden in ihrem Leben mit einem auffälligen Ergebnis des zytologischem Abstrich konfrontiert. Nicht jeder auffällige Abstrich bedeutet allerdings, dass sich bereits eine behandlungsbedürftige Vorstufe entwickelt hat. Oft reicht es aus, die Läsionen in regelmäßigen Abständen zu kontrollieren und im Auge zu behalten. Bei Unklarheiten kann es allerdings notwendig sein, eine Abklärungskolposkopie durchzuführen, um besser beurteilen zu können, ob eine weitergehende Therapie notwendig ist. Hier bietet die Dysplasie-Sprechstunde kompetenten Rat und Hilfe. Neben der Abklärungsdiagnostik von auffälligen Screening-Befunden (wie zum Beispiel ein auffälliger „PAP-Abstrich“) per Kolposkopie bietet die Sprechstunde ratsuchenden Patientinnen auch die operative Behandlung von gynäkologischen Dysplasien. Diagnostik und Therapie erfolgen aus einer Hand.

Termine zur Untersuchung und Beratung in der Gynäkologischen Dysplasie-Sprechstunde erhalten Patientinnen telefonisch unter (069) 7601- 4200.

Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. med. Engel
Chefarzt

Prof. Dr. med. Jörg B. Engel

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Schwerpunkte Gynäkologische Onkologie, Perinatalmedizin, Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Senior Mamma-Operateur, MIC II

Telefon
Fax(069) 7601 - 4584
E-MailGluhakovic.Sandra(at)KHNW(dot)de