Nach der Geburt

Während Ihres Aufenthaltes bereitet Sie unser qualifiziertes Team auf die spannende erste Zeit zu Hause vor.

Ihr Aufenthalt bei uns!

Rooming-In

Das Krankenhaus Nordwest setzt auf Rooming-In. Das bedeutet, dass Mutter und Kind ab der Geburt räumlich nicht mehr getrennt werden. So können sich Mutter und Kind, im Familienzimmer auch Vater und Geschwisterkind, bestmöglich kennenlernen und von Beginn an eine gute Beziehung aufbauen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen rund um die Uhr mit unserem Team aus Kinderkrankenschwestern und Hebammen zur Seite, beantworten Fragen und geben Ihnen Hilfestellung sowie Anleitung.

Mahlzeiten

Zum Frühstück wird von 7.30 bis 9.30 Uhr ein Buffet in unserem Aufenthaltsraum angeboten. Dieses ist auf die Bedürfnisse der frisch gebackenen Mütter abgestimmt. Das Buffet gibt Ihnen mehr Zeit und Flexibilität - zudem können Sie mit anderen Müttern in's Gespräch kommen. Die restlichen Mahlzeiten werden Ihnen in Ihrem Zimmer serviert. Sie können die Mahlzeiten aber auf Wunsch auch in unserem Aufenthaltsraum einnehmen.

Unser Service

Visite

Morgens findet die Visite durch den diensthabenden Gynäkologen bei Ihnen im Zimmer statt. Zudem bieten wir kinderärztliche Erstuntersuchungen sowie die Vorsorgeuntersuchung U2 an. Das Stoffwechselscreening und der Hörtest wird von unserem Team direkt auf der Station durchgeführt.

Standesamtliche Anmeldung

Sie können Ihr Baby bei uns im Erdgeschoss dienstags, mittwochs und donnerstags von 13.00 bis 15.00 Uhr anmelden.

Weitere Angebote

Während Ihres Aufenthaltes bereitet Sie unser qualifiziertes Team auf die spannende erste Zeit zu Hause vor. Für eine individuelle Stillberatung stehen wir Ihnen dabei ebenso jederzeit zur Verfügung wie bei Fragen rund um die Säuglingspflege. Sie haben die Möglichkeit, eine individuelle Wochenbettgymnastik zu erhalten. Unser Partner "Babylotsen" bietet frischgebackenen Familien Beratungstermine an.
Leider kann unsere Babyfotografin aufgrund des Infektionsschutzes derzeit keine Aufnahmen von den Neugeborenen auf unserer Station machen.

Nach der Entlassung

In den Wochen nach der Geburt (sog. Wochenbett)  sind Hausbesuche von Hebammen möglich und auch zu empfehlen. Die entstehenden Kosten übernimmt Ihre Krankenkasse. Kontaktdaten der zur Verfügung stehenden Hebammen finden Sie im Kreißsaalbereich. Für Frauen, die im Krankenhaus Nordwest entbunden haben und keine Hebamme für die Nachbetreuung zu Hause finden konnten, findet wöchentlich die Stillambulanz statt. Auch Babymassage und Rückbildungsgymnastik bieten wir bei Bedarf in regelmäßigen Abständen an.

Angebote nach der Schwangerschaft

Auch nach der Geburt bietet das Krankenhaus Nordwest frischgebackenen Eltern ein vielfältiges Angebot. Wir möchten Sie bei den ersten Schritten begleiten und einen guten Start in Ihr gemeinsames Familienleben fördern.

Stillambulanz

Öffentliche Ambulanz für Frauen, die Unterstützung benötigen und keine Hebamme für die Nachbetreuung zu Hause finden konnten. Unser Hebammen-Team steht Ihnen auch nach der Entbindung mit Rat und Tat zur Verfügung. Die Stillambulanz ist ein Nachsorgeangebot des Krankenhauses Nordwest. Hier bekommen frischgebackene Eltern Tipps zu Themen wie Stillen oder Gewichtszunahme ihres Kindes.

 

Lasertherapie

Die Lasertherapie ist eine schmerzfreie Therapiebegleitung, die Ihr Wohlbefinden nach der Geburt steigert. Diese Möglichkeit kann auch bei Beschwerden wie Kaiserschnittnarben und Brustwarzenbeschwerden eingesetzt werden. Unser speziell ausgebildetes Team berät Sie gerne.

  • Wann: Dienstag und Donnerstag von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • Kosten: Je nach Therapie Sitzung
Aktiv mit Baby (ab 3 Monaten)

fitdankbaby® MINI

"Fitdankbaby" bringt qualitative Zeit und Spaß mit dem Baby, Kräftigung der Problemzonen und Unterstützung der Rückbildung (Beckenboden), Verbesserung von Haltung, Beweglichkeit, Kondition und Koordination sowie Zeit für Austausch mit anderen Mamas.

Das Besondere ist der speziell für die fitdankbaby-Kurse entwickelte Trainingsgurt. Er unterstützt den stabilen und sicheren Halt des Babys am Körper der Mutter und kann zudem als multifunktionales Trainingsgerät für Kräftigungs-, Balance- und Stretchingübungen eingesetzt werden. Weitere Informationen erhalten sie über die Kursleiterin Nadine Dethlefs (Mobil: 01785146813, E-Mail: nadine.dethlefs(at)fitdankbaby(dot)de). Anmeldung über www.fitdankbaby.de/nadine.dethlefs.

Termine: Die nächsten Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Ort: Triamedis Gesundheitszentrum am Krankenhaus Nordwest, im Kursraum Turnstubb 

Kosten: 96 € (Ein Einstieg in den laufenden Kurs ist jederzeit zu vergünstigten Preisen möglich.)

Der Kurs ist unter dem Titel „Fitness nach der Schwangerschaft" bei der zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert. Versicherten einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kurskosten im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet werden.

Die Basis für dich und dein Baby

fitdankbaby® RÜCKBILDUNG

6 bis 8 Wochen nach einer Spontanen Geburt und ca. 8 bis 10 Wochen nach einem Kaiserschnitt ist der günstigste Zeitpunkt, mit der Rückbildungsgymnastik zu beginnen. Durch gezielte Übungen lernst du deine Beckenboden- und Bauchmuskulatur zu spüren und richtig anzusteuern. Du verbesserst deine Atmung und deine Haltung. Alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und der Geburt verändert haben werden wieder gekräftigt. Das ist die Basis für jede weitere sportliche Aktivität.
Babys dürfen gerne zum Kurs mitgebracht werden.
Weitere Informationen erhalten sie über die Kursleiterin Nadine Dethlefs (Mobil: 01785146813, E-Mail: nadine.dethlefs(at)fitdankbaby(dot)de). Anmeldung über www.fitdankbaby.de/nadine.dethlefs.

Termine: Die nächsten Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Ort: Triamedis Gesundheitszentrum am Krankenhaus Nordwest, im Kursraum Turnstubb 

Kosten: 80 € 

Der Kurs ist unter dem Titel „Beckenbodengymnastik nach der Schwangerschaft" bei der zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert. Versicherten einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kurskosten im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet werden.

Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. med. Engel
Chefarzt

Prof. Dr. med. Jörg B. Engel

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Schwerpunkte Gynäkologische Onkologie, Perinatalmedizin, Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, Senior Mamma-Operateur, MIC II

Telefon
Fax(069) 7601 - 4584
E-MailGluhakovic.Sandra(at)KHNW(dot)de