Qualitätssicherung

Qualitätskontrollierte Laboranalytik

Die Laboranalytik wird nach den aktuellen Richtlinien der Bundesärztekammer durchgeführt und unterliegt einem umfassenden Qualitätsmanagementsystem.

Qualitaetssicherung

Die Laboranalytik wird nach den aktuellen Richtlinien der Bundesärztekammer (RiliBÄK) durchgeführt, ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert und unterliegt der internen und externen Qualitätskontrolle als Teil eines umfassenden Qualitätsmanagementsystems.

Im Rahmen externer Qualitätssicherungsmaßnahmen nimmt das Labor regelmäßig und erfolgreich an den durch INSTAND e.V. (Düsseldorf) und durch die Deutsche Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL) organisierten Ringversuchen teil. INSTAND e.V. (Düsseldorf) führt in Zusammenarbeit mit der DGHM und dem Chefarzt des Zentralinstituts weltweit infektionsserologische Ringversuche für bakterielle Infektionserreger im Rahmen externer Qualitätssicherungsmaßnahmen durch. Die Durchführung der Ringversuche in der bakteriologischen Infektionsserologie ist nach DIN ISO/17043 akkreditiert 

Medizin mit Zertifikat

Chefarzt

Chefarzt

Prof. Dr. med. Klaus-Peter Hunfeld, MPH