Vielseitige Angebote, auf Sie abgestimmt

Begleitung und Nachsorge

In den interdisziplinären onkologischen Zentren sind wir spezialisiert auf die Behandlung von Symptomen und Beschwerden, die im Zusammenhang mit Tumorerkrankungen und als Nebenwirkungen von Behandlungen auftreten. Wir arbeiten mit neuesten diagnostischen Verfahren und allen verfügbaren aktuellen Behandlungsoptionen der integrativen Onkologie - stets auf Ihre individuelle Situation abgestimmt.

Immer für Sie da - Case Manager

Die Mitarbeiterinnen des Case Managements im Interdisziplinären Onkologischen Zentrum sind die zentrale Anlaufstelle für den Patienten. Ihre Aufgabe ist es, den Patienten sowie dessen Angehörige mit Hilfe eines strukturierten Begleitungs- und Beratungsangebots in der veränderten Lebenssitu­ation Sicherheit und Unterstützung zu geben. Dabei bilden sie das Bindeglied zwischen Patient, Ärzten und Pflegekräften sowie zwischen den Fachkliniken, externen Praxen und Kooperationspartnern.

Die Case Manager helfen Ihnen bei der Organisation und Koordination medizinischer Voruntersuchungen, Therapievorbereitung, Behandlungstermine und begleiten Sie bei der Nachsorge. Sie unterstützen Sie individuell  bei Wahl der internen Unterstützungsangebote, wie Psychoonkologie, onkologische Pflege, Ernährungstherapie, Physiotherapie, onkologische Sportprogramme sowie Stomatherapie und stellen den Kontakt zu ortsnahen Selbsthilfegruppen her. Auch im Rahmen des Entlassungsmanagements stehen sie den Patienten persönlich zur Seite und planen die Nachsorge gemeinsam mit der Abteilung Pflege- und Sozialberatung.

Die Case Manager sind Ihre Ansprechpartner in allen organisatorischen Fragen und setzen sich dafür ein, den Krankenhausaufenthalt für Sie so optimal wie möglich zu gestalten.

Ein Artikel von Denise Preßler, Leitung Case Management, im aktuellen Magazin der Stiftung

Case Manager – Zentraler Ansprechpartner für Krebspatienten

Zur Förderung der Integration des Behandlungsprozesses von onkologischen Patienten sowie – daraus resultierend – zur Effektivitäts- und Effizienzsteigerung setzen Kliniken und Krankenhäuser nach dem Vorbild der USA auch in Deutschland immer häufiger „Case Manager“ ein. Sie bereiten den Patienten individuell auf die verschiedenen Therapieschritte vor, begleiten ihn durch die Stationen seiner Behandlung und sind dauerhafter, zentraler Ansprechpartner.

Kursangebote für Patienten

Weitere Informationen für Patienten und Interessierte

Leitung des Interdisziplinären Onkologischen Zentrums

Prof. Dr. med. Weidmann
Leitender Oberarzt

Prof. Dr. med. Eckhart Weidmann

Facharzt für Innere Medizin, Facharzt für Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin

Telefon
Fax (069) 7601 - 3622
E-Mail onkologiezentrum(at)khnw(dot)de