Psychoonkologisches Angebot

Eine Krebserkrankung ist ein tiefgreifender Einschnitt in das Leben. Dies gilt sowohl für die betroffenen Menschen als auch ihre Angehörigen. Im Rahmen des Interdisziplinären Onkologischen Zentrums am Krankenhaus Nordwest sowie im Hospital zum Heiligen Geist möchten wir Betroffene mit unserem psychoonkologischen Behandlungsangebot in ihrer veränderten Lebenssituation unterstützen und begleiten, um eine Verbesserung ihrer Lebensqualität zu ermöglichen. Auch bei bereits vorbestehenden psychosozialen Belastungssituationen, die die Krankheitsbewältigung beeinträchtigen, bieten wir Unterstützung an, diese zu erkennen und zur Erleichterung beizutragen.

Unser Behandlungsangebot

  • Psychoonkologisches Erstgespräch
  • Gesprächsangebote zur Krankheitsverarbeitung
  • Begleitung bei onkologischen Aufklärungsgesprächen
  • Krisenintervention
  • Entspannungsverfahren, imaginative Stabilisierungsübungen
  • Gesprächsangebote für Angehörige, Paare und Familien
  • Vermittlung ambulanter Psychotherapie
  • Beratung und Information über ergänzende Angebote (Selbsthilfegruppen usw.)

Ihr Psychoonkologisches Behandlungsteam
(zertifiziert DKG Krebsgesellschaft)

Kontakt

Zur Kontaktaufnahme mit dem Team der Psychoonkologie können Sie Ihre behandelnden Ärztinnen und Ärzte auf der Station ansprechen. Alternativ steht Ihnen Kristine Stiasny, Ärztin, Psychoonkologin (DKG), gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Ansprechpartner

Kristine Stiasny

Ärztin, Psychoonkologin (DKG)

Telefon
Fax (069) 7601-3502
E-Mail Stiasny.Kristine(at)hohg(dot)de
Oberarzt

Claas Drefahl

Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Spezielle Schmerztherapie; Psychoonkologe DGPM, DKG

Oberärztin

Dr. med. Claudia Esser

Fachärztin für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin; Fachärztin für Psychiatrie; Psychoonkologin DGPM, DKG

Facharzt

Matthias Malcherek

Facharzt für Neurologie, Psychoonkologe in Ausbildung