Expertise für die optimale Therapie

Das Pankreaszentrum

Das Pankreaszentrum widmet sich der Behandlung gut- und bösartiger Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse. Unser Kompetenz-Netzwerk bietet zeitnahe, effiziente Behandlung durch ausgewiesene Experten und persönliche Betreuung. Das interdisziplinäre Zentrum ist von der Deutschen Krebsgesellschaft, die Leistungskraft der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimal Invasive Chirurgie und die resultierende OP-Qualität zudem von der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie zertifiziert. Das Zentrum unterliegt damit einer regelmäßigen, objektiven und unabhängigen Qualitätskontrolle. Wir bieten Ihnen das vollständige, heute verfügbare, therapeutische Leistungsspektrum. Gerde bei der auf Heilung abzielenden Behandlung dieser schwierigen Erkrankung stellt die Erfahrung des Operateurs einen höchst relevanten Erfolgsfaktor dar. Wir konzentrieren uns auf Sie und haben große chirurgische Routine: Ein kleiner Kreis von sehr erfahrenen Oberärzten führt an unserem Zentrum alle Bauchspeicheldrüsen-Operationen unter Aufsicht des Zentrumsleiters durch.

Ärztliche Leitung des Pankreaszentrums

Chefarzt

Prof. Dr. med. Thomas Werner Kraus, MBA, FACS

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Transplantationschirurgie

Telefon
Fax (069) 7601 - 3622
E-Mail schmiedel.christina(at)khnw(dot)de
je früher, desto besser

Diagnostische Verfahren

Je früher, desto besser: eine exakte Diagnose und klare Definition des Tumorausbreitungsgrades verbessert die Heilungschancen. Mit unseren modernen technisch-diagnostischen Möglichkeiten können wir wesentlich dazu beitragen.

Diagnostik
breit gefächtertes Spektrum

Therapeutische Maßnahmen

Ob Strahlentherapie, medikamentöse Therapien oder chirurgische Tumorresektion - im Pankreaszentrum können wir alle therapeutischen Maßnahmen anbieten.

Pankreaszentrum-Therapie

Medizin mit Zertifikat