Prostatakrebs wirkungsvoll bekämpfen

Das Prostatakarzinomzentrum

Das von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierte Prostatakarzinomzentrum bietet ein breites Spektrum an Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten. Ziel ist es, allen Patienten die bestmögliche Behandlungsqualität einer evidenzbasierten Medizin zu bieten. Daher arbeiten hier unterschiedliche Fachrichtungen Hand in Hand: Urologie, Radioonkologie, Nuklearmedizin, Labormedizin, internistische Onkologie, Radiologie und Pathologie. Darüber hinaus gibt es Kooperationsgemeinschaften mit Arztpraxen im Raum Frankfurt.

Leitung des Prostatakarzinomzentrums

Prof. Dr. med. Dr. hc. Becht
Chefarzt

Prof. Dr. med. Dr. hc. Eduard W. Becht

Stv. Leitung

Priv.-Doz. Dr. med. Michael van Kampen

Operative Verfahren

Telefon
Fax (069) 7601 - 3648
E-Mail fehlau.isabella(at)khnw(dot)de

Strahlentherapie

Telefon
Fax (069) 7601 - 3301
E-Mail ludwig.marianne(at)khnw(dot)de
differenziert und aussagekräftig

Diagnostische Verfahren

Das Prostatakarzinomzentrum bietet alle Möglichkeiten einer umfassenden und aussagekräftigen Diagnostik. Auf dieser Basis erarbeiten die Experten ein Behandlungsschema, das auf Sie zugeschnitten ist.

Prostatakarzinom-Zentrum-Diagnostik
standardisiert und nachhaltig

Therapeutische Maßnahmen

Bei Prostatakarzinomen stehen verschiedene Therapiemöglichkeiten zur Auswahl, die der Tumorausdehnung entsprechend gewählt werden. Sämtliche Behandlungsoptionen sind im Prostatakarzinomzentrum standardisiert.

Prostatakarzinomzentrum-Therapie

Medizin mit Zertifikat