Unser Behandlungsspektrum

In der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimal Invasive Chirurgie am Krankenhaus Nordwest behandeln wir Erkrankungen des Bauchraums, des Verdauungstrakts sowie Erkrankungen der endokrinen Organe (Drüsen). Jährlich führen wir mehr als 2.500 operative Eingriffe unter stationären Bedingungen durch. Hinzu kommen eine große Anzahl endoskopischer Eingriffe am Dickdarm und eine Vielzahl ambulanter Eingriffe. Wir operieren:

Allgemein Chirurgie
  • Chirurgie des gesamten Bauchraums und des Verdauungstrakts (Speiseröhre, Magen-Darm-Trakt)
  • Erkrankungen der inneren Organe des Bauchraums (Leber, Gallenblase, Milz, Pankreas)
  • Anwendung aller etablierten, konventionellen, minimal-invasiven OP-Verfahren
  • Schlüsselloch-Operationen / Videochirurgie
  • Alle Formen der viszeralen Tumorchirurgie, auch palliative Chirurgie
  • Erkrankungen der inneren und äußeren Bauchwand (alle Formen der Brüche)
  • Bauchspeicheldrüsen- und Nebennierenturmoren
  • Metastasenchirurgie an Leber und Bauchfell
  • Operative Behandlung bei Peritonealkarzinose, Debulking, Tumorreduktion
  • HIPEC (Hypertherme Intraperitoneale Chemotherapie)
  • Endokrine Chirurgie: Erkrankungen der Schilddrüse und Nebenschilddrüsen 
  • Proktologie, Anal-Erkrankungen, Polypen, Fisteln und Hämorrhoiden
  • Entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)
  • Anti-Refluxchirurgie / Sodbrennen
  • Therapie von Weichteilgeschwülsten / Sarkome aller Lokalisationen
  • Operative und konservative Behandlung bei Übergewicht / Adipositas
  • Alle Formen der stumpfen und perforierenden Bauchverletzungen 
  • Plastische Chirurgie der Bauchwand und des Beckenbodens

Häufig operativ behandelete Erkrankungen innerer Organe

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

  • Entzündungen (Pankreatitis)
  • Pankreaskrebs
  • Chronische und akute Pankreatitis
  • Pankreas anulare
  • Pankreas divisum

Erkrankungen des Magens

  • Magentumore
  • Akute und chronische Gastritis
  • Ulcus ventriculi / Magengeschwüre
  • Blutungen im Magen

Erkrankungen des Darms

Entzündliche Erkrankungen

  • Colitis ulcerosa
  • Morbus Crohn
  • Divertikulitis

Tumoren

  • Familiäre adenomatöse Polyposis (FAP)
  • Kolorektales Karzinom
  • Darmpolypen / Adenome

Proktologie

  • Hämorrhoiden
  • Fisteln
  • Abszesse
  • Fissuren

Erkrankungen der Leber

Gutartige (benigne) Lebertumoren

  • Leberzysten
  • Hämangiome
  • Fokal Noduläre Hyperplasien (FNH)
  • Adenome
  • Leberabszesse
  • Echinococcuszysten

Bösartige (maligne) Lebertumoren

  • Hepatozelluläres Karzinom (HCC = Leberzellkarzinom)
  • Cholangiozelluläres Karzinom (CCC = Gallenwegskarzinom)
  • Metastasen

Erkrankungen der Galle

  • Gallenblasenentzündung (Cholezystitis)
  • Gallensteinleiden (Cholezystolithiasis)
  • Verschluss der Gallenwege / Ikterus

Erkrankungen der Schilddrüse

  • Deutliche Vergrößerung der Schilddrüse mit Knotenbildung
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Schilddrüsentumoren

Erkrankungen der Speiseröhre

  • Divertikel
  • Achalsie und essenzielle Öffnungslähmung
  • Refluxkrankheit und Refluxösophagitis
  • Verletzungen der Speiseröhre
  • Ösophagustumoren

Medizin mit Zertifikat

Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und minimalinvasive Chirurgie

Chefarzt

Prof. Dr. med. Thomas Werner Kraus, MBA, FACS

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Transplantationschirurgie

Telefon
E-Mail liermann.gabriele(at)khnw(dot)de