Interdisziplinäres Gefäßzentrum

Gefäßchirurgie

Chefarzt

MUDr./Uni Bratislava Milan Lisy, Ph.D.

Facharzt für Herz- und Gefäßchirurgie

Telefon
Fax (069) 7601 - 3803
E-Mail nink.annette(at)khnw(dot)de

Angiologie

Sektionsleiterin

Prof. Dr. med. Viola Hach-Wunderle

Fachärztin für Innere Medizin, Fachärztin für Angiologie, Phlebologie, Hämostaseologie, DEGUM Kursleiterin (Stufe 3)

Telefon
Fax (069) 7601 - 3803
E-Mail nink.annette(at)khnw(dot)de

Radiologie

Chefarzt

Prof. Dr. med. Markus Düx

Telefon
Fax (069) 7601 - 3664
E-Mail stapf.tanja(at)khnw(dot)de

Interdisziplinäres Gefäßzentrum am Krankenhaus Nordwest

Experten für Durchblutungsstörungen

In unserem Gefäßzentrum werden akute und chronische Durchblutungsstörungen (pAVK) der Beine, der Arme, der hirnversorgenden Gefäße als auch der Eingeweideschlagadern behandelt. Neben operativer Behandlungen, wie zum Beispiel der Bypasschirurgie oder der Ausschälung von Gefäßengen (TEA) bieten wir die breite Palette interventioneller Therapieformen, zum Beispiel PTA und Stents, an. Überlappend oder eigenständig erfolgen medikamentöse Therapiemaßnahmen.

"Die Ratgber", ARD, Probleme mit den Venen - Krampfadern und Thrombosen

Prof. Dr. med. Hach-Wunderle zu Gast in der ARD-Sendung "Die Ratgeber"

Sie sehen nicht nur unschön aus, sie können auch Schmerzen bereiten: Krampfadern. Aber sind sie richtig gefährlich? Steigt das Thromboserisiko, wenn Krampfadern vorliegen? Und was kann im Alltag für die Gesundheit der Venen getan werden? Frau Prof. Dr. med. Hach-Wunderle, Sektionsleiterin der Angiologie am Krankenhaus Nordwest, informiert in der ARD-Sendung "Die Ratgeber" ab Minute 22 über das Thema.

 

 

Medizin mit Zertifikat