Patient in der Klinik für Thoraxchirurgie

Visite Thoraxchirurgie

Wir nehmen uns Zeit

Wir möchten, dass sich die Menschen, die mit einem gesundheitlichen Problem zu uns kommen, gut aufgehoben und versorgt fühlen. Vertrauen und eine gute Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten sind hierfür unabdingbare Voraussetzung. In unserer Sprechstunde nehmen wir uns Zeit, die Patienten und Patientinnen ausführlich zu beraten und über die jeweiligen Therapiemöglichkeiten zu informieren. Eine zeitnahe Behandlung hat für uns höchste Priorität, um ein Fortschreiten der Erkrankung zu vermeiden und die Ungewissheit für die Patienten und Patientinnen aufzuheben.

Ihre Aufnahme

Bitte vereinbaren Sie mit unserem Sekretariat einen Termin zur stationären Aufnahme. Dies kann auch über Ihren Arzt geschehen und bringen Sie am Tag der stationären Aufnahme Folgendes mit:

  • Ihre Versichertenkarte 
  • Einen Einweisungsschein mit Einweisungsdiagnose 
  • Vorbefunde (z.B. Röntgenbilder etc.)
  • Persönliche Dinge für die Dauer des Aufenthalts (Handtuch, Kosmetik- und Hygieneartikel, Schlafanzug, Buch etc.

Wichtig: Bitte bringen Sie keine Wertgegenstände mit ins Krankenhaus, da bei Verlust oder Beschädigung keine Haftung übernommen wird.

Ihr Aufenthalt im Nordwest

Über weitere Details zu Essenszeiten, Café und Minimarkt, TV und Telefon und alles Wissenswerte zum Thema Aufenthalt im Nordwest informieren wir Sie in unserer Broschüre Wegweiser für das Krankenhaus Nordwest oder in Themen-Bereich "Ihr Aufenthalt":

Bitte wählen Sie ein Thema, das Sie interessiert:

Chefärztin der Klinik für Thoraxchirurgie

Dr. med. Veit
Chefärztin

Dr. med. Stefanie Veit

Telefon
Fax (069) 7601 - 4661
E-Mail diehl.sigrid(at)khnw(dot)de