Ärztefortbildung „Al dente“: Antikorruptionsgesetz

Medizin in Zeiten des Antikorruptionsgesetzes – was darf man noch und was nicht mehr?

Referenten: Rüdiger Weidhaas und Tobias Gottschalk

Die Veranstaltung findet – bis auf die Schulferienmonate – einmal pro Monat donnerstags um 16.00 Uhr s.t. im Raum Taunus des Kommunikationszentrums statt.

Datum und Uhrzeit: 24. August 2017, 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Krankenhaus Nordwest Raum Taunus Steinbacher Hohl 2-26 60488 Frankfurt

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. med. Viola Hach-Wunderle, E-Mail: hach.wunderle.viola(at)khnw(dot)de

Es ist unsere Intention, gut verständliche Fortbildung auf hohem Niveau aus unterschiedlichen Fachgebieten zu gestalten. Dabei kommt es uns auf eine kurze und prägnante Präsentation der Themen an. Im Anschluss gibt es Spaghetti als Stehimbiss.

Fortbildungspunkte bei der LÄK Hessen werden immer beantragt.

Kontakt