Heilsames Schreiben

Ein kreatives Angebot für Menschen mit bestehender oder überstandener onkologischer Erkrankung

Die Diagnose einer Krebserkrankung verändert trotz wesentlich gebesserter Behandlungsmöglichkeiten meist grundlegend die Lebensperspektive erkrankter Patienten und ihrer Angehörigen. Schreiben kann hier ein wertvoller Weg sein, Gedanken zu sortieren und zum Ausdruck zu bringen. Mit diesem noch jungen Angebot werden Patienten eingeladen, Grundlagen des kreativen Schreibens zu erlernen und erste Schritte zur Anwendung zu gehen.


Dienstag, 18. August, 15:00 bis 17:00 Uhr
Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Voranmeldung unter info@sinnanstiftung.de wird gebeten.
Teilnehmen können alle Interessierten, die onkologisch erkrankt sind oder waren. Dank Förderung der Stiftung Leben mit Krebs ist der Workshop gebührenfrei.


Referentin
Dr. med. Katja Walesch Ärztin in eigener Praxis und als Integrative Poesie- und Bibliotherapeutin Leiterin kreativer Schreibprozesse.

Wegen der aktuellen Situation können unsere Veranstaltungen nur mit einer begrenzten Teilnehmerzahl stattfinden. Darum ist eine vorherige Anmeldung dringend erforderlich!

Information & Anmeldung:    
Dr. med. Katja Walesch
Telefon: (069) 25 71 33 34
E-Mail: info@SinnAnstiftung.de

Veranstaltungsort
Kommunikationszentrum am Krankenhaus Nordwest
Raum Westerwald (aktuelle Ausschilderung beachten)
Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt am Main