Interdisziplinärer Uro-Onkologischer Arbeitskreis Rhein-Main e.V.

Ist die Osteoprotektion als Therapiesäule im onkologischen Gesamtkonzept relevant?

Liebe Kolleginnen,liebe Kollegen,

zu unserer nächsten Sitzung des Uro-Onkologischen Arbeitskreises laden wir Sie hiermit herzlich ein.

Zeit:

Mittwoch, 13.12.2017 / 18.00 h bis 20:00 h

Ort:

Krankenhaus Nordwest
Kommunikationszentrum
Raum Westerwald

Webinar:

Ist die Osteoprotektion als Therapiesäule im onkologischen Gesamtkonzept relevant?

Vortrag:

„Therapieoptionen und Nebenwirkungsmanagment beim mCRPC – Fokusossäre Metastasierung“

Referent: Dr. med. Enis Tanovic, MBA

Diskussion

Mit freundlichen Grüßen

E. Becht

U. Witzsch

Bitte um kurze Bestätigung Ihrer Teilnahme unter: info.urologie(at)khnw(dot)de bzw. per Fax: 069 – 7601 3648. Die Veranstaltung ist bei der Landesärztekammer angemeldet.

Die Veranstaltung wird in Höhe von 1.000 € von der Firma AMGEN unterstützt.Es besteht Produktneutralität. Die Referenten / Veranstalter haben keine Interessenkonflikte.Zur nächsten Veranstaltung wird separat eingeladen.

Kontakt