Trauer-Café "Mainblick"

Offener Treff für trauernde Angehörige im Hospital zum Heiligen Geist

Einen nahe stehenden Menschen zu verlieren, ist der tiefste Schmerz für alle, die zurück bleiben. Nichts mehr ist wie vorher. Die Tage, Wochen und Monate danach erscheinen seltsam leer. Gefühle der Einsamkeit, Verzweiflung und Perspektivlosigkeit zehren an den Kräften. Der Verstorbene hinterlässt eine Lücke, die sich nur schwerlich füllen lässt.

Anderen mit ähnlichen Erfahrungen zu begegnen, kann Trost und Erleichterung bringen. Im Trauer-Café „Mainblick“ bieten die Trauerbegleiter unseres Palliativ- und Hospizdienstes Angehörigen in entspannter Atmosphäre einen geschützten Raum, Ihr Erlebtes zu teilen.

Wann
17.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Wo
Hospital zum Heiligen Geist
Hochhaus 19. OG
Lange Str. 4-6
60311 Frankfurt am Main

Weitere Informationen und Anmeldung: Tel. (069) 7601 - 3798.