Ärztlicher Direktor

Prof. Dr. med. Salah-Eddin Al-Batran

Vita

Aktuelle Positionen

  • Ärztlicher Direktor des Instituts für Klinisch-Onkologische Forschung am Krankenhaus Nordwest, Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen (UCT), Frankfurt (seit 2010), aktuell: Direktor des Ressorts Phase I/II-Studien
  • Mitglied des Direktoriums des Universitären Centrums für Tumorerkrankungen (seit 2013)
  • Leiter des Zentrums gastrointestinale Tumoren am Interdisziplinären Krebszentrum (DKG) (seit 2010)
  • Geschäftsführender Direktor der IKF Klinische Krebsforschung am Krankenhaus Nordwest (seit 2018)

Akademischer/Beruflicher Werdegang

  • 2014 Außerplanmäßige Professur an der Goethe-Universität, Frankfurt
  • 2011 Facharztausbildung: Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
  • 2010 - 2016 Leiter der Sektion Gastrointestinale Onkologie der Klinik für Onkologie und Hämatologie am Krankenhaus Nordwest, Universitäres Centrum für Tumorerkrankungen, Frankfurt
  • 2009 Kumulative Habilitation für das Fach Innere Medizin mit dem Titel: Optimierung der Systemtherapie beim fortgeschrittenen Magenkarzinom
  • 2005 Facharztausbildung: Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
  • 2003 Facharztausbildung: Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie
  • 2003 - 2010 Oberarzt der Klinik für Onkologie und Hämatologie am Krankenhaus Nordwest, Frankfurt
  • 2002 Facharzt für Innere Medizin
  • 1998 - 2003 Assistenzarzt in der Abteilung Hämatologie und Onkologie am Krankenhaus Nordwest, Frankfurt
  • 1995 - 1997 Arzt im Praktikum in den Abteilungen Hämatologie und Onkologie, Klinikum der Ludwig-Maximilian-Universität (LMU), München
  • 1996 - 1997 Step 1 und 2 des United States Medical Licensing Examination
  • 1992 - 1996 Dissertation zum Thema: Expression von Cathepsin G in normalem und leukämischem Knochenmark - ein Vergleich mit der Myeloperoxidase, in der Abteilung Hämatologie und Onkologie, Ludwig-Maximilian-Universität, München
  • 1990 - 1995 Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilian-Universität, München

Mitgliedschaften

  • US NCI Esophago-Gastric Task Force
  • European Society for Medical Oncology (ESMO)
  • Chair ESMO 2020 GI non-colorectal Program
  • Norddeutsche Gesellschaft für Gynäkologische Onkologie e.V. (NOGGO)
  • European Organization for Research and Treatment of Cancer (EORTG)
  • American Society of Clinical Oncology (ASCO)
  • Arbeitsgemeinschaft internistische Onkologie (AIO)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • Arbeitsgemeinschaft Onkologischer Studien (AGOS)
  • Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO)
  • BIO Deutschland

Auszeichnungen

  • 2018 Late Breaking Abstract des ASCO Annual Meeting
  • 2017 Bengt Glimelius Honorary Award in Stockholm
  • 2017 Best Abstracts DGHO Jahrestagung
  • 2008 Wissenschaftspreis der Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie der deutschen Krebsgesellschaft e.V.

Publikationen

Die aktuelle Publikationsliste von Prof. Dr. med. Salah-Eddin Al-Batran finden Sie hier

Medizin mit Zertifikat