Darmkrebs effizient bekämpfen

Darmzentrum Frankfurt Nordwest

Darmkrebs gehört zu den häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland. Wir bieten Ihnen das komplette Leistungsspektrum und beschreiten damit alle denkbaren Wege, um zur Heilung beizutragen. Uns liegt am Herzen, allen Patienten optimale professionelle und persönliche Betreuung zukommen zu lassen.

Leitung des Darmzentrums

Chefarzt

Prof. Dr. med. Thomas Werner Kraus, MBA, FACS

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Transplantationschirurgie

Chefärztin

Prof. Dr. med. Elke Jäger

Fachärztin für Innere Medizin, Fachärztin für Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin

Chefarzt

Prof. Dr. med. Siegbert Rossol, M.Sc.

Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Hepatologie

Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. med. Michael van Kampen

Facharzt für Strahlentherapie und Palliativmedizin

Medizin mit Zertifikat

Das Darmzentrum am Krankenhaus Nordwest ist eine der größten Behandlungsinstitutionen für Darmkrebs in Deutschland. Unser überregionales Kooperations- und Kompetenz-Netzwerk anerkannter Fachexperten hat sich zum Ziel gesetzt, bösartige Erkrankungen des Dick- und Mastdarms möglichst effizient und wirksam zu therapieren. Das Interdisziplinäre Darmzentrum ist von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifziert und unterliegt damit einer regelmäßigen, objektiven und unabhängigen Qualitätskontrolle. Darüber hinaus sind wir auf operative Verfahren bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse spezialisiert.

Ihre Spende hilft

Sie haben als Betroffener, Beteiligter, Angehöriger oder Interessierter erkannt, wie wichtig unsere medizinische Hilfe ist und wollen uns unterstützen?

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, wie Sie uns unterstützen können:

Geldspende
Darmzentrum im KHNW
Frankfurter Sparkasse 
IBAN: DE40 5005 0201 0200 1117 79
BIC: HELADEF1822 (Frankfurt am Main)
Verwendungszweck: DZ 201210/SPENDE

Sachspende
Auch durch materielle Zuwendungen wie Sammlungen, Gemälde, Immobilien etc. würden Sie uns auf einzigartige Weise helfen, unsere Ziele zu erreichen.

Testamentarische Spende
Mit einer Zuwendung aus Ihrem Nachlass leisten Sie einen unschätzbaren Beitrag zur besseren medizinischen Versorgung zukünftiger Generationen.

Steuerliche Anerkennung
Eine Spende an das Darmzentrum Frankfurt Nordwest wird vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und ist damit steuerlich absetzbar.

Spendenbescheinigung
Bei Geldspenden bis zu einem Betrag von € 100,- ist der Überweisungsbeleg als Spendenachweis ausreichend. Bei höheren Beträgen bekommen Sie von uns automatisch eine Spendenbescheinigung zugesandt, wenn Sie uns in der Überweisung Ihre Anschrift mitteilen.

Leitung des Darmzentrums

Chefarzt

Prof. Dr. med. Thomas Werner Kraus, MBA, FACS

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Transplantationschirurgie

Telefon
Fax (069) 7601 - 3622
E-Mail schmiedel.christina(at)khnw(dot)de